Schreiben Sie Ihren Erst-/Umwandlungsbericht zeit-effizient mit Hilfe des Psychodynamik-Leitfadens vom Experten und Buchautor Dr. Jungclaussen und vertiefen Sie hierdurch Ihr Fallverständnis sowie Ihre Therapieplanung. Mit neuen Didaktiken in der Psychodynamischen Psychotherapie. (Erklär-Video s. unten)
Hier für den Newsletter anmelden und regelmäßig über neue Seminartermine informiert werden.

Die aktuellen Seminartermine:

Infos    Anmeldung

Köln
19.-20.10.19
Hamb.,
16./17.11.19

Theorie-Seminar  Infos     Anmeldung

Köln, So., 24.11.19

Ödipus-Seminar Infos.  Anmeldung

Köln, Sa. 2.11.

Strukturreform & neuer Faber/Haarstrick-Kommentar
Die folgenden Psychodynamik-/Antrags-Seminare gehen ausführlich auf die veränderten Berichtsanforderungen seit der Strukturreform ein. Sie können von wichtigen Materialien aus der Neuauflage profitieren und erhalten nützliche Tipps vom Experten. 
Die Neuauflage des Handbuches ist erschienen! Alle Infos HIER
pro-bericht wurde umbenannt in Psy-Dak! Infos hier

Alle Preise hier 

Teilnehmerstimmen"An dieser Stelle möchte ich mich nochmals für dieses Super-Seminar bedanken, (...) Dieses Intensivseminar in netter und professioneller Runde war perfekt." (Bernd Roediger, 5.03.17)  Weitere Teilnehmerstimmen: "Vielen Dank für das äusserst effektive und kurzweilige Seminar."  "Bin fasziniert, wie man die Psychodynamik begrenzen kann."  "Ich habe eine Menge Rüstzeug bekommen." Eine Übersicht über alle Teilnehmer-Feedbacks Hier

Mein Buch-Geschenk an Sie bei Seminar-Weiterempfehlungen

Bedeutung des Sternchens: * = Psychodynamik-Seminar ist entweder 2-tägig buchbar oder nur Samstag (Schwerpunkt Psychodynamik-Leitfäden) oder nur Sonntag (Schwerpunkt Psychogenetische Konflikttabelle) Ausführliche Infos hier: 1-tägig / 2-tägig Anmeldung [hier]

"Das Ziel meiner fortbildungszertifizierten Seminare ist es, psychodynamisches Verstehen und effizientes Berichtsverfassen in Einklang zu bringen." (Ingo Jungclaussen) Zielgruppe: niedergelassene Psychotherapeuten TP/AP

Jungclaussen Treppe kompr

 "Ich würde mich freuen, Sie im Seminar begrüßen zu dürfen".

Dr. Dipl.-Psych. Ingo Jungclaussen